Vorwerk E-commerce Lösung

Gefragt war ein Shopsystem, das weit über die normalen eCommerce-Funktionen hinausgeht. Nebst dem Endkundengeschäft musste eine integrierte Plattform für Händler/Berater geschaffen werden, ein Kundenzuordnungsprogramm, ein Provisionsmodell und aufgrund der komplexen Produkte auch gleich ein komplettes Service Desk mit Anbindung an Call-Center etc. Durch die verschiedenen Zeitzonen fast ein 24h-Betrieb, und ein späterer Roll-out in Kanada und Mexiko erlaubte wenig proprietäre Lösungen. Dazu kam die Mehrsprachigkeit in Englisch, kanadischem Englisch, Französisch und für jede Region bzw. jeden Markt eigene Subsysteme wie Salesforce und Zendesk, zentrale Payment- und Logistik-Anbieter.

Kategorien: , ,

Beschreibung

Eingebrachtes Projekt-Know-how
Sehr komplexe eCommerce-Architektur über verschiedene Märkte, Zeitzonen, Sprachen und angeschlossene Systeme.
PHP, Python, JAVA
XML, SOAP, REST
End2end-Testing
AWS, Cloud Deployments
RabbitMQ (MQTT)
Last Tests
ITIL/Service-Management, Product-Lifecycle Management

Zusätzliche Informationen

Branche

E-commerce